Donnerstag 04.02. facebook.com
10:00 - 22:00

Schau / Fenster #1

Hedwigstr. 20

18.01. - 04.02.2021

Das Pöge-Haus nutzt die Zeit, in der keine Veranstaltungen innerhalb der Räume stattfinden, für Ausstellungen, die von Außen durch die großen Saalfenster betrachtet werden können. In der aktuellen Kunstausstellung sind Arbeiten von Carolin Stark, Julia Peters und Jule Würfel zu sehen. Carolin Stark behandelt in ihren Linolschnitten die Themenfelder Frau sein, Identität und inneres Erleben. Julia Peters untersucht malerisch, konzeptionell und installativ inner- und zwischenmenschliche Beziehungen im Blickwinkel gesamtgesellschaftlicher Kommunikationsprozesse. Jule Würfel beschäftigte sich 2019 mit den Querverbindungen zwischen Traum, Körperlichkeit und Realität.

Auch eure Projekte sucht das Pöge-Haus für weitere SchaufensterAusstellungen! Ihr habt kreative Ideen , macht Kunst oder habt Lust , anderweitige politische, gesellschaftliche und kulturelle
Inhalte in unseren Schaufenstern zu realisieren? Ihr wollt unsere Schaufenster zum Leben erwecken und habt Ideen, wie das aussehen könnte?

Dann schreibt uns gern an: kontakt@verein.poege-haus.de
Wir freuen uns auf eure Ideen.

Weitere Termine
Veranstalter*innen
Pöge-Haus e.V.
Das Pöge-Haus ist ein offener Raum für vielfältige kulturelle und gesellschaftliche Projekte. Wir unterstützen gesellschaftliches Engagement und setzen uns für ein offenes, vielfältiges, ökologisches und soziales Zusammenleben im Stadtteil, in der Stadtgesellschaft und darüber hinaus ein. Dabei möchten wir gesellschaftliche Konfliktlinien offen legen und diskutieren. Verankert in der Leipziger Neustadt begleiten wir kritisch die Wandlung von Gesellschaft und Stadt, indem wir Kultur, Politik und Stadtteilarbeit verknüpfen. In unseren Projekten setzen wir einen Schwerpunkt auf selbstbestimmte Beteiligung und Bildung. Hier sollen unterschiedliche Formate zur Auseinandersetzung mit Vielfalt und kollektiver Ermächtigung ausprobiert und getestet werden.