Donnerstag 04.02. facebook.com
19:00

Live kochen/ Tteokbokki(떡볶이)

Live Kochen / Tteokbokki (떡볶이)

Draußen ist es kalt und unangenehm, oder? Warum nicht die entgegengesetzten Gefühle in sich spüren. Mit Tteokbokki (떡볶이). Was ist Tteokbokki? Koreanische scharfe Reiskuchen. Es muss nicht immer scharf sein. Aber wir werden es scharf machen. Keine Sorge. Dieser Schmerz schmeckt gut.

Zutaten:
Für 2-3 Personen

400 Gramm Reiskuchen (sie sehen aus wie Zylinder)
3-4 Blatt Eomuk (어묵 / Fischkuchen)
5-6 Stück Frühlingszwiebeln
1 Tasse Kohl
2 Harte Eier
4 EL Gochugaru (고춧가루 / rotes Pfefferpulver)
2 EL brauner Zucker (normaler Zucker auch verwendbar)
2 EL Sojasauce
2 EL Gochujang (고추장 / rote Chilipaste)

Wenn du willst:

Geriebener Käse
1 Packung Instant-Ramen

Veranstalter*innen
Das Japanische Haus e. V.
Im Handlungsfeld Demokratie- und Toleranzförderung agiert Das Japanische Haus e.V. (DJH) als ein brückenschlagender Akteur zwischen internationalem Austausch und lokalen Aktionen und Veranstaltungen. Der Verein wurde von Personen mit Migrationshintergrund ins Leben gerufen, um den sozialen Zusammenhalt im Leipziger Osten zu stärken. Seitdem wirkt das DJH als Brückenbauer zwischen den verschiedenen Kulturen.