Tuesday 19.10. facebook.com
15:00 - 17:00

Kritischer Liebigstraßenrundgang

Liebigstr. 20 Leipzig

Veranstalter:in: Kritmed

Format: Rundgang

Maximale Teilnehmer:innenzahl: 30

Die Ärzt:innenschaft hat in der Entwicklung und Ausführung der „Rassentheorie“ in Form des Holocaust und der sogenannten „Euthanasie“ eine essentielle Rolle gespielt. Die Spuren dieses schweren Erbes wollen wir mit euch gemeinsam erkunden und aufarbeiten sowie den Opfern gedenken. Dafür haben wir einen Rundgang durch die Liebigstraße vorbereitet. Für den letzten Gedenkort könnt ihr gerne eine Kerze mitbringen. Treffpunkt: Haupteingang der Liebigstraße 20.

Veranstalter*innen
Kritische Medizin Leipzig
Wir sind eine Hochschulgruppe der Universität Leipzig und zusammen bilden wir die Arbeitsgruppe „Kritische Medizin Leipzig“, die Menschen aus dem Gesundheitswesen vereint. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, sämtliche Prozesse, Abläufe und Strukturen in Bezug auf gesundheitspolitische Fragen kritisch zu beleuchten.
Kritischen Einführungswochen
Alternativ zu den „normalen“ Einführungswochen stellen wir bereits seit einigen Jahren eine kritische Einführungswoche auf die Beine. Es soll ein Raum geschaffen werden, in dem sich Studis über politische und gesellschaftskritische Inhalte austauschen können. An linken Themen mangelt es in der Universität meist – deswegen versuchen wir durch ein progressives Alternativprogramm zu einer Politisierung des Campus beizutragen.