Saturday 18.09. facebook.com
20:00

globaLE: Brückenjahre

SA, 18. September | 20.00 Uhr | Pödelwitz (Umland) (In Kooperation mit Pödelwitz hat Zukunft e.V.) S-Bhf Neukieritzsch + 7 km Rad, Zelten vor Ort möglich, Infos für gemeinsame Anreise siehe einige Tage vorher auf der Webseite.) Eintritt frei. Im Anschluss Diskussion.

Brückenjahre (BRD 2014)

Im Dokumentarfilm Brückenjahre besucht der Regisseur Peter Benedix wiederholt den Lausitzer Ort Kerkwitz, der auf Braunkohle gebaut ist. Seinen Bewohnerinnen und Bewohnern droht seit 2008 die Abbaggerung durch den Energieriesen Vattenfall. Seit dieser Ankündigung versuchen die Menschen dort einen Alltag in dieser Ungewissheit aufrechtzuerhalten und stehen zwischen dem Verlust Ihrer Heimat und dem Verlust möglicher Arbeitsplätze in der Region. Hierbei wird Braunkohlegegnern sowie Bergleuten Raum gegeben, sich auszudrücken und ihre Argumente darzulegen und auch Politiker beziehen Stellung. Von 2008 bis 2014 begleitet der Film die betroffenen Gemeinden, die einerseits von vermehrtem Wegzug betroffen sind, in denen andererseits aber auch Häuser renoviert werden und ein Dorfladen neu eröffnet wird. Er versucht die Probleme der sogenannten Brückentechnologie auszuloten, welche die Lausitz seit über einem Jahrhundert begleitet.

Veranstalter*innen
attac Leipzig
attac steht für eine ökologische und solidarische Weltwirtschaftsordnung, mit international gleichberechtigter Zusammenarbeit und einer nachhaltigen, umweltgerechten Entwicklung weltweit. Wir wollen eine Welt mit selbstbestimmter Demokratie, kultureller Vielfalt und Menschenrechten für alle.