Sonntag 16.05. facebook.com
14:00

Deniz Ohde, Ronya Othmann und Kaśka Bryla im Gespräch

Conne Island

Lesung und Gespräch im Freisitz des Conne Island

Am 16.05. begrüßen wir die drei Leipziger Autorinnen Ronya Othmann ("Die Sommer"), Deniz Ohde ("Streulicht") und Kaśka Bryla (Roter Affe"). Alle drei haben letztes Jahr ihren Debütroman veröffentlicht, und alle drei verhandeln Themen, die ein kritisches Licht auf diese Gesellschaft im Allgemeinen und den Literaturbetrieb im Besonderen werfen. So geht es um schreibende Frauen* und Debüts, die weibliche und queere Erfahrung, marginalisierte Stimmen und unsichtbare Biographien, Klassenzugehörigkeit und (Post)Migration zum Gegenstand haben. Wir wollen über ihre Bücher sprechen, was sie darin verbindet (und was nicht) und wie es ist, Teil eines Literaturbetriebs zu sein, der nach wie vor männlich und weiß ist.

Veranstalter*innen
MONAliesA
Seit 1990 bietet die MONAliesA professionelle Bibliotheks-, Archiv-, Bildungs- und Kulturarbeit, um die Vielfalt feministischer Ideen und Konzepte sowie das reichhaltige Erbe der von Frauen in Politik, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft erbrachten Leistungen zu bewahren und zu vermitteln.