Dienstag 15.06. kunzstoffe.de
15:30 - 18:30

Bienenwachstücher selber machen

krimZkrams Materialsammlung, Georg-Schwarz-Str. 7

Um nachhaltiger und bewusster zu leben sind uns handgemachte Ideen am Liebsten. So wie Bienenwachstücher: die ressourcenschonende Antwort auf Wegwerfprodukte wie Frischhaltefolie, Butterbrotpapier & Co. Sie erobern immer mehr unseren Alttag. Wiederverwendbar und erneuerbar sind sie zum nachhaltigen Küchenhelfer geworden und ein Multitalent für unterwegs. Ob beim Picknick mit Freunden, auf Reisen oder für das Mittagessen im Büro… Einfach mithilfe eines Bienenwachstuchs Lebensmittel einwickeln oder abdecken und mitnehmen und nach Gebrauch platzsparend zusammenfalten.

Wir wollen euch zeigen, wie man Bienenwachstücher mit wenigen Mitteln einfach und schnell selber machen kann. Dafür verwenden wir Bienenwachs aus der Region und viele bunte Stoffe aus unserer Sammlung. Gerne könnt ihr auch eure Lieblingsstoffe von zu Hause mitbringen. Achtet bei euren mitgebrachten Stoffe bitte darauf, dass diese aus Baumwolle sind und keinen Stretchanteil haben. Außerdem sollten diese bei mind. 60 Grad einmal durchgewaschen sein.

Für die Teilnahme ist unbedingt eine Anmeldung erforderlich: >> workshop@kunzstoffe.de > 0163 4846916

Weitere Termine
Veranstalter*innen
kunZstoffe e.V.
Das hinZundkunZ, kurz huk, ist ein Raum für Kunst, Kultur und alles was da so rein passt.