Sonntag 29.11. facebook.com
15:00 - 18:00

ZEICHENWORKSHOP / DRAWING WORKSHOP (online)

online

Please find the English version below

Dunkel, kalt, November…perfekte Gelegenheit es sich mit einer Tasse Tee gemütlich zu machen und kreativ zu werden.

Wir freuen uns auf unseren zweiten Online-Workshop: Es wird gezeichnet!

Der Kurs geht auf die Unterschiede von Zeichnungen als Symbolsprache und expressivem Ausdruck ein. Es geht um Präzision und Struktur auf der einen und Freiheit und Empfindung auf der anderen Seite. Anhand verschiedener Übungen lernt ihr verschiedene Zeichenansätze kennen.

Der Zeichenkurs erfordert keine Vorkenntnisse – alle, die Lust haben sich auszuprobieren sind herzlich eingeladen.
Folgende Materialen werden benötigt, können aber auch je nach Verfügbarkeit variiert werden:

  • Papier (wenn möglich A3)
  • Verschiedenes Zeichenmaterial wie Bleistifte, Graphit und Kohle (gerne harte sowie weiche Stärken)
  • Hilfsmaterialien wie Radiergummis und Lineale
  • Sowie alles Weitere worauf Ihr Lust habt

Der Workshop wird von dem portugiesischen Künstler Pedro de Sousa Pereira geleitet. Pedro lebt und arbeitet in Leipzig. Zeichnungen bilden die Grundlage seiner interdisziplinären Arbeiten.
www.instagram.com/pedro_de_sousa_pereira

Der Workshop wird hauptsächlich auf Englisch stattfinden, der Workshopleiter versteht und spricht aber auch Deutsch. Die Teilnahme erfolgt auf Spendenbasis.
Anmelden könnt ihr euch unter kontakt@krudebude.de (begrenzt auf max. 15 Teilnehmer*innen)

Anschließend erhaltet ihr eine E-Mail mit dem Link zur Online-Veranstaltung und ein PDF mit Materialien zum Workshop. Wir freuen uns auf Euch!

DRAWING WORKSHOP

Dark, cold, November…perfect opportunity to make yourself comfortable with a cup of tea and (once again) get creative.

We are looking forward to our second online workshop: Drawing!

The course deals with the differences between drawing as a symbolic language and free expression. It is about precision and structure on the one hand and freedom and feeling on the other. By means of various exercises you will get to know different approaches to drawing.
The drawing course does not require any previous knowledge - everyone who wants to try it out is welcome.

The following materials are required, but can also be varied depending on availability:

  • Paper (if possible A3)
  • Various drawing materials such as pencils, graphite and charcoal (hard and soft thicknesses preferred)
  • Auxiliary materials like erasers and rulers
  • As well as everything else you want to use

The workshop will be led by the Portuguese artist Pedro de Sousa Pereira. Pedro lives and works in Leipzig. Drawings form the basis of his interdisciplinary work.
www.instagram.com/pedro_de_sousa_pereira

The workshop will be held mainly in English, but the workshop leader also understands and speaks German. The participation is on a donation basis.
You can register at kontakt@krudebude.de (limited to max. 15 participants)

The drawing workshop takes place online. After registration you will receive an e-mail with the link and a PDF with materials for the workshop. We are looking forward to your participation!

Veranstalter*innen
Projektwohnung "krudebude"
Im Herbst 2013 gründete sich die Initiative Projektwohnung „krudebude“ mit dem Ziel, eine Dreiraumwohnung im Leipziger Nordosten als Off-Space kulturell neu zu beleben und einen lebendigen Ort der Kommunikation und Begegnung zu schaffen. Die Projektwohnung „krudebude“ e.V. versteht sich als ein dynamisches Projekt, bei dem die künstlerische Produktion und die offene Begegnung und Kommunikation zwischen den Kunst- und Kulturschaffenden und ihren Rezipienten im Mittelpunkt stehen. Kunst und Kultur soll unabhängig vom sozio-ökonomischen Hintergrund erfahrbar gemacht und Partizipationsmöglichkeiten geschaffen werden.