Samstag 19.09. bund-leipzig.de
09:14

Sensenworkshop und Mahd auf der BUND Streuobstwiese, 9 Uhr

Stahmelner Str. 37

Die Mahd auf der BUND-Streuobstwiese in Wahren steht an!
Für alle, die selbst einmal zur Sense greifen möchten, bietet der BUND Leipzig einen Sensenworkshop an, bei dem das fachgerechte Mähen mittels Sense und das Dengeln der Sensen von Thomas Thiel erläutert und vorgeführt wird. Verpflegung für ein anschließendes Picknick oder auch vorhandene Sensen dürfen gern mitgebracht werden. Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Wir freuen uns über helfende Hände!
Um vorherige Anmeldung wird gebeten.
Anmeldung
Wegbeschreibung:
An Öffnungstagen ist die Wiese an der Stahmelner Straße, stadtauswärts auf der linken Straßenseite, zu erreichen. Hinter einer Steinmauer mit einem großen Tor ohne Straßennummer liegt sie versteckt. Tram: Linie 11 (Richtung Schkeuditz), Haltestelle Pittlerstraße.
 
Mehr zu unserer Streuobswiese erfahren!
Zur Seite des AK Streuobst.
 

Mehr Informationen Anmeldung per Email: natur@bund-leipzig.de
Veranstalter*innen
BUND Leipzig
Im BUND Leipzig setzen wir uns seit 2009 für Umwelt- und Naturschutz in Leipzig um Umgebung ein. Als Regionalgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland sind wir Teil des mit über 500.000 Unterstützer*innen größten und wichtigsten gemeinnützigen Naturschutzverbands Deutschlands.
BUND Leipzig
Im BUND Leipzig setzen wir uns seit 2009 für Umwelt- und Naturschutz in Leipzig um Umgebung ein. Als Regionalgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland sind wir Teil des mit über 500.000 Unterstützer*innen größten und wichtigsten gemeinnützigen Naturschutzverbands Deutschlands.