Mittwoch 22.01. facebook.com
18:00 - 20:00

Putsch in Bolivien

Schaubühne Lindenfels

Thema: Putsch in Bolivien
Film „Before the Coup“ (Bolivien 2020, Diego Gonzales, spanisch mit engl UT, 25min) und Vortrag von Rumi Muruchi Poma über die
Hintergründe des Putsches und die aktuelle Situation.

Am 12. November 2019 ersetzte in Bolivien eine reaktionäre Putschregierung eine demokratisch gewählte Regierung. Die Regierung von Evo Morales und Alvaro Linera verkündete am 10. November 2019 ihren erzwungenen Rücktritt, nachdem das Haus von Evos Schwester und die Häuser einiger seiner Minister und Gouverneure aus der Partei MAS (Bewegung zum Sozialismus) niedergebrannt wurden. Die internationale und nationale Presse, vertuscht den Charakter dieses Putsches mit dem Argument des Wahlbetrugs.

Nichts rechtfertigt einen Staatsstreich und die Jagd auf die Ureinwohner, die mit der De-facto-Regierung von Jeannine Áñez begann. Zahlreiche Opfer sind seither zu beklagen. Das einzige „Verbrechen“ von Evo Morales ist es, ein Indio zu sein, der die Indios sehr schlecht verteidigte und ihre Henker finanziell gemästet hat…

MittwochsATTACke am 22.01. 18 Uhr
Schaubühne Lindenfels, K.-Heine-Str. 50
Film: „Before the coup“
(Diego Gonzales, Bolivien 2020, Erstausstrahlung)
Referent: Rumi Muruchi Poma

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter*innen
GlobaLE Leipzig
Das Projekt globaLE ist ein politisches Filmfestival auf Initiative von attac Leipzig, welches Film als Medium nutzt, um die weltweiten Zusammenhänge und Auswirkungen kapitalistischer Ökonomie zu dokumentieren, aber auch den Widerstand gegen Ausbeutung und Ausgrenzung zu zeigen und wie Menschen ihren Mut, ihre Würde und ihre Hoffnung nicht verlieren.
attac Leipzig
attac steht für eine ökologische und solidarische Weltwirtschaftsordnung, mit international gleichberechtigter Zusammenarbeit und einer nachhaltigen, umweltgerechten Entwicklung weltweit. Wir wollen eine Welt mit selbstbestimmter Demokratie, kultureller Vielfalt und Menschenrechten für alle.