Donnerstag 17.09. facebook.com
20:30 - 22:30

Polyloid Filmfest: Concerning Violence

Brache, Eisebahnstr. 103/105

SW, FL, DK, USA 2014 / Göran Olsson / Englisch mit deutschen Untertiteln

Neu entdecktes Bildmaterial der afrikanischen Unabhängigkeitskämpfe zwischen ’66 und ’84 in Angola, Mosambique, Guinea-Bissau und Liberia wird in diesem Dokumentarfilm unterlegt mit den von Lauryn Hill gesprochenen Texten Frantz Fanons.

Newly discovered footage of the African fights for independence between ’66 and ’84 in Angola, Mozambique, Guinea-Bissau and Liberia is accompanied by the texts of Frantz Fanon spoken by Lauryn Hill in this documentary.

👉 Um den Mindestabstand zu gewährleisten bringt euch nach Möglichkeit bitte eigene Decken mit. Danke!

Veranstalter*innen
Pöge-Haus e.V.
Das Pöge-Haus ist ein offener Raum für vielfältige kulturelle und gesellschaftliche Projekte. Wir unterstützen gesellschaftliches Engagement und setzen uns für ein offenes, vielfältiges, ökologisches und soziales Zusammenleben im Stadtteil, in der Stadtgesellschaft und darüber hinaus ein. Dabei möchten wir gesellschaftliche Konfliktlinien offen legen und diskutieren. Verankert in der Leipziger Neustadt begleiten wir kritisch die Wandlung von Gesellschaft und Stadt, indem wir Kultur, Politik und Stadtteilarbeit verknüpfen. In unseren Projekten setzen wir einen Schwerpunkt auf selbstbestimmte Beteiligung und Bildung. Hier sollen unterschiedliche Formate zur Auseinandersetzung mit Vielfalt und kollektiver Ermächtigung ausprobiert und getestet werden.