Freitag 07.08. facebook.com
10:00 - 13:00

Online-Workshop: Klimakrise und Rassismus

Naturfreundejugend Berlin, Weichselstr. 13/14, Berlin

Klimakrise und Rassismus

Im Workshop wollen wir erarbeiten, was unter Klimagerechtigkeit zu verstehen ist, wie Rassismus mit der Klimakrise zusammenhängt und welche Aspekte in der aktuellen Protestbewegung in Deutschland nicht berücksichtigt werden. Dafür wollen wir bestehende Machtverhältnisse beleuchten, die Diskriminierungen re/produzieren. Ziel ist es, verschiedene soziale Kämpfe besser verstehen zu lernen, um wichtige Kämpfe miteinander verbinden zu können, die unerlässlich sind, um eine klimagerechte Zukunft für alle Menschen zu erreichen. Durch interaktive Gruppenarbeiten und Inputs unsererseits wollen wir in 3 Stunden Aspekte wie Umweltrassismus, Intersektionalität und Klimagerechtigkeit gemeinsam bearbeiten.

Mehr Infos zum Black Earth Kollektiv findet ihr unter https://blackearthclimatejustice.wordpress.com/

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des digitalen Sommercamps der Naturfreundejugend Berlin und Naturfreundejugend Leipzig statt.
Mehr Infos zur Anmeldung und zum weiteren Programm findet ihr unter www.linkes-sommercamp.de oder immer aktuell auf diesem Telegram-Chanel: https://t.me/W_T_F_2020
Bitte lass uns bei der Anmeldung wissen, wie wir dich beim Abbau von Barrieren unterstützen können. Brauchst du eine Untertitelung von Workshops? Soll es ausreichend Pausen geben? Oder hast du andere Bedürfnisse? Wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden.

Veranstalter*innen
Naturfreundejugend Leipzig
Die NATURFREUNDEJUNGEND LEIPZIG ist eine Gruppe im Aufbau. Wir sind ein parteiunabhängiger, linker Jugendverband, in dem Jugendliche selbstorganisiert herrschaftskritische Politik machen, Veranstaltungen und Aktionen organisieren oder zusammen verreisen.