Mittwoch 05.08. facebook.com
20:00 - 23:00

GlobaLE: Das Fieber

Richard-Wagner-Hain,

Wann: Mi 05 August 2020 20:00 - 23:00
Das Fieber

Österreich, Schweiz, BRD / 2019 / 99 min / Katharina Weingartner / original mit dt. UT / Vorab mit einer Einführung von Prof. Dr. Stefan Schubert (ehem. Leiter des Fachbereichs Infektions- und Tropenmedizin am Universitätsklinikum Leipzig) und anschließend Diskussion u.a. mit Katharina Weingartner (Filmemacherin, Wien).

Malaria hat mehr Menschen getötet, als alle anderen Krankheiten und alle Kriege dieser Erde zusammen. Was wäre, wenn es eine alte Heilpflanze gäbe, die den Malariaparasiten besiegen und tausende Menschenleben retten könnte? Tag für Tag?

Die Widerstände sind enorm: Pharmakonzerne fürchten um ihre Profite. Großspender wie Bill Gates wollen kommerzielle High-Tech-Lösungen. Sie bevorzugen alte koloniale Muster und beuten einen geplünderten Kontinent weiter aus. Nicht einmal die WHO - von weißen Philanthropen und ihren Marktstrategien längst entmachtet - glaubt an lokale Lösungen.

"Das Fieber" wechselt die gewohnte Perspektive und begleitet drei packende Protagonist*innen in Kenia und Uganda, deren Arbeit Millionen Menschenleben retten könnte. Entstanden ist ein Dokumentarfilm über das Wechselspiel von Macht, Gier und ungebrochenem Mut.

Eintritt frei.

Veranstalter*innen
GlobaLE Leipzig
Das Projekt globaLE ist ein politisches Filmfestival auf Initiative von attac Leipzig, welches Film als Medium nutzt, um die weltweiten Zusammenhänge und Auswirkungen kapitalistischer Ökonomie zu dokumentieren, aber auch den Widerstand gegen Ausbeutung und Ausgrenzung zu zeigen und wie Menschen ihren Mut, ihre Würde und ihre Hoffnung nicht verlieren.
attac Leipzig
attac steht für eine ökologische und solidarische Weltwirtschaftsordnung, mit international gleichberechtigter Zusammenarbeit und einer nachhaltigen, umweltgerechten Entwicklung weltweit. Wir wollen eine Welt mit selbstbestimmter Demokratie, kultureller Vielfalt und Menschenrechten für alle.