Donnerstag 12.03. facebook.com
19:00 - 21:00

Abgesagt: Leipzig liest: Grüner wird's nicht

Bernhard-Göring-Str. 152

„Klimabesorgte Klimasünder“ nennt sie das Umweltbundesamt: Vermögenden und gut gebildete Bürgerinnen und Bürger, die zwar Bio-Lebensmittel 🍏 kaufen, aber trotzdem einem konsumorientierten Lebensstil frönen. Doch können wir mit dieser Einstellung die Klimakrise lösen? Braucht es nicht vielmehr einen viel radikaleren Wandel?

Diese Meinung vertritt die Journalistin Kathrin Hartmann und ist am 12. März bei uns Ökolöwen in der Umweltbibliothek zu Gast. Im Rahmen von 'Leipzig liest' stellt sie ihr neues Buch 🕮 'Grüner wird’s nicht' vor und fragt nach dem richtigen Umgang mit der Klimakrise.

Das Buch 'Grüner wird’s nicht. Warum wir mit der ökologischen Krise völlig falsch umgehen ' erscheint 2020 im Blessing Verlag.

Der Eintritt ist frei. Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten ist eine Anmeldung erforderlich.
👉 Zur Anmeldung geht's hier: www.oekoloewe.de/events/leipzig-liest-grüner-wirds-nicht.html

--
Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine öffentliche Einrichtung des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und wird gefördert von der Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz.

📷 ©️ Blessing Verlag

Veranstalter*innen
Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
Der Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Interesse des Natur- und Umweltschutzes arbeitet. Wir setzen uns für eine umweltgerechte und ökologisch nachhaltige Entwicklung der Region Leipzig ein.